Über uns...

Aikido Herrenberg widmet sich der Verbreitung und der Entwicklung von Aikido. Bei uns herrscht eine lockere, aber dennoch konzentrierte Atmosphäre da dies der fruchtbarste Boden für Trainingserfolge ist. Im Training wollen wir nicht unzählige Techniken stupide wiederholen, stattdessen wollen wir Aikido erleben.
Für uns sind der Austausch mit anderen Aikidokas sowie Lehrgangsbesuche essentiell um immer wieder neue Nahrung auf dem Weg der Entwicklung des Aikido zu haben. Unsere Einflussquellen sind Seishiro Endo, Jan Nevelius, Jorma Lyly und eine ganze Reihe weiterer Aikido-Lehrer.
Aikido Herrenberg ist Mitglied in der Aikido Föderation Deutschland.
Vereinsmäßig ist Aikido Herrenberg eine Abteilung vom Judo-Club Herrenberg e.V. Es gelten die auf der Homepage des Judo-Clubs Herrenberg e.V angegebenen Mitgliedsbeiträge.



Unser Trainer


Bernd Kemmler
(2.Dan Aikikai)

Ende 1995 habe ich Aikido in Karlsruhe an der Uni-Gruppe bei Jan Bietz angefangen. Sehr schnell wuchs meine Begeisterung und Aikido wurde zum festen Bestandteil meines Lebens. Während des Studiums trainierte ich in der Regel mehrmals pro Woche.
Im Jahre 2000 bin ich aus beruflichen Gründen nach Stuttgart umgezogen und trainierte in der dortigen Uni-Gruppe. Dort lernte ich auch Lida Holst kennen, die in Herrenberg eine nette Aikido-Gruppe leitet. Etwas später bekam ich die Möglichkeit dort eine zusätzliche Trainingseinheit leiten zu können.
Aikido bedeutet für mich kreativ zu sein und das Zusammenspiel zwischen Trainingspartnern zu erforschen. Trainer zu sein bedeutet für mich meine Begeisterung über Aikido weiterzutragen und andere Menschen zu fördern und zu entwickeln.
Der regelmäßige Austausch mit anderen Aikidokas auf diversen Lehrgängen gehört zum Leben.
Darüber hinaus hatte ich mehrfach die einzigartige Möglichkeit bei Okamoto Seigo, dem Lehrer von Daito-ryu Aikijujutsu Roppokai, zu trainieren.
Hauptberuflich arbeite ich als Ingenieur in der Firmwareentwicklung und wohne zusammen mit meiner Frau und unserem Sohn in der schönen Stadt Tübingen.